Seite 2 von 71

Repetitorium Farbe 1: Was ist das eigentlich, Farbe?

fotointern.ch

Der Autor der neunteiligen Reihe – welche heute beginnt und immer Freitagabend fortgesetzt wird – Jost J. Marchesi ist vermutlich vielen Leserinnen und Lesern bekannt. Er hat bereits 1968 erste Kurse über Theorie und Praxis der Farbfotografie durchgeführt und seit 1973 in seinen Lehrgängen zur Grundausbildung und Weiterbildung von Fotografen an der Zürcher Kunstgewerbeschule integriert. Die erste Folge einer Lehrgangsreihe erschien bereits 1977 in der allerersten Ausgabe der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE. Das nun vorliegende 9-teilige Repetitorium zum Thema Farbe soll die wichtigsten Fakten und Begriffe klären, erläutern, erneuern und diskutieren.

Jost J. Marchesi

Beste Phasen der Fotografie erwischt

blue News

Er porträtiert internationale Promis genauso wie obdachlose Strassenkinder. Der Fotograf Jim Rakete sucht stets nach guten Ideen. Zu seinem 70. Geburtstag realisiert er wieder ein grosses Projekt.

Jim Rakete, Fotograf, sitzt während einer Podiumsdiskussion auf der Bühne.
KEYSTONE
Studentenproteste 1968 in Berlin – mittendrin Fotografen, die Demos und Polizeieinsätze dokumentieren

Seine Grafik machte Schule

srf

Armin Hofmann gestorben

Armin Hofmann gilt als einer der einflussreichsten Grafikdesigner der Schweiz. Nun ist er 100-jährig verstorben.

dpa

1895: In einem Pariser Café veranstalten die Brüder Lumière mit ihrem Kinematografen die erste öffentliche Filmvorführung. Eine Lokomotive rast auf der Leinwand heran, zu Tode erschrockene Filmzuschauer flüchten zum Ausgang – das Kino ist geboren.

»So kalt, dass einem die Tränen kommen«

Spiegel

Die Fotografin Esther Horvath hat eine spektakuläre Expedition begleitet: Drei Monate war sie auf dem Forschungsschiff »Polarstern«, eingefroren im Eis. Erst hinterher fiel ihr auf, wie viel Angst sie hatte.

Schiff im Dunkeln: In der Polarnacht lieferte das Schiff »Polarstern« den Strom für das Licht. Mit Spotlights wird die Scholle beleuchtet, auf der die Forscher den Eisbrecher absichtlich festfrieren ließen.
Foto: Esther Horvath

Die Natur fotografiert

Tagblatt

Der 21-jährige Student und Fotograf Andrin Owassapian bringt frischen Wind in die Ostschweizer Fotografie-Szene.

Wie einst der Stern von Bethlehem

Tagblatt

Am 21. Dezember kommt es zur Grossen Konjunktion. Die Riesenplaneten Saturn und Jupiter sind sich aus Sicht der Erde so nahe wie nur alle 1000 Jahre. Das erinnert an den Weihnachtsstern.

Capturing An Aurora From Above!

In the film Light Side Up, see how this small creative team launched a camera more than 115,000 feet into the sky to get a truly unique look at the northern lights

Der Beitrag ist in englisch – sorry!
Aber …
… es sind Bilder, wie man sie noch nie gesehen hat und
es passt zu unserem Jahresthema

Hans Peter Jost – Baumwolle weltweit

fotointern.ch

Kürzlich hatte ich Hans Peter Jost anlässlich seiner Ausstellung «Alpen-Blicke, die schrecklich schöne Schweiz» in Schaffhausen getroffen. Die Art und Weise, wie er die Schweiz sieht und diese in Bildern darstellt, beeindruckt. Dann fiel mein Blick auf eines seiner Bücher: «Cotton worldwide» – auf Englisch, weil die deutsche Ausgabe längst vergriffen ist. Etwas darin geblättert war ich mir sicher: Diese Bilder geben eine Top Story! Und jetzt ist sie an der Reihe …

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »