Demnächst

Samstag, 22-08-20, 10:00, Parkplatz Lehmen
Lauenfall

Sonntag, 30-08-20
Wochenthema: “Nahaufnahmen-Rätsel: was ist das?”

Und noch etwas …
… schön wäre es, wenn du, nach einer Woche oder so, Tipps zur Lösung geben könntest

???

Alle Anlässe sind bis auf weiteres abgesagt

Emma und die Queen

Tagblatt

Die renommierte deutsche Modefotografin Esther Haase zeigt in der Leica-Galerie Konstanz ihre liebsten Aufnahmen

Appenzell Innerrhoden will Drohnen im Alpstein verbieten

Tagblatt

Wanderer und Bergwirte im Alpstein fühlen sich von Drohnen zunehmend belästigt.
Die Innerrhoder Regierung will deshalb ein Flugverbot für das ganze südliche
Kantonsgebiet erlassen. In der Ostschweiz bestehen Verbotszonen für Drohnen
zurzeit vor allem rund um Flugplätze

So entstand das Matterhorn-Bild

20min.ch

instagram

Perfektes Timing: Die Bündner Hobbyfotografin Sandra Casutt hielt einen Blitzeinschlag ins Matterhorn fest.

Faszinierende Szene: Dieses Foto hat Sandra Casutt auf Instagram geteilt.
Foto: @fraubuenden

Toiletten ohne Schlange und unheimliche Spielplätze

Tagblatt

In seinem Fotoprojekt «Abgesagt» hat der Güttinger Mario Baronchelli menschenleere Orte während des Lockdowns festgehalten

Geta Brătescu – ein Leben für die Kunst

fotointern.ch

9. Juni bis 15. November 2020, Kunstmuseum St.Gallen

Geta Brătescu (1926-2018) war nicht Fotografin, und die Exponate in der retrospektiven Ausstellung, die noch bis 15. November 2020 dauert, sind vorwiegend grafische Gestaltungen, in denen die Fotografie und der Film eine wichtige Rolle spielen.

Geta Brătescu (1926 – 2018)
Kunstmuseum St. Gallen
Foto: fotointern.ch

Ferne Welten – fremde Schätze

tagblatt.ch

srf – 10vor10

Museum.Heiden

Die einen wurden ermordet, die anderen reich: Eine Ausstellung in Heiden erzählt die Geschichten von Ostschweizern in den Kolonien

Sie wollen reich werden mit Tabak, Gold und Zucker. Im 19.Jahrhundert locken die Kolonien auch viele junge Männer aus der Ostschweiz an. Ihrem Schicksal gehen eine Ausstellung in Heiden und ein Buch nach.

Museum.Heiden
Sonderausstellung bis 29. November 2021

So schön sind die Gewinner-Fotos der iPhone Photography Awards 2020

20min.ch

ippawards.com

Dass man für eindrucksvolle Bilder nicht zwingendermassen eine professionelle Kamera braucht, zeigen die Bilder des diesjährigen IPPA. Sie wurden nämlich alle mit dem iPhone geschossen.

Großer Preis: “Flying Boys“ von Dimpy Bhalotia. (Foto: Dimpy Bhalotia / IPPAWARDS)

Darf ich das Ferien-Selfie noch auf Facebook posten?

Tagesanzeiger

Diesen Sommer kann es teuer werden, ohne Einverständnis fremde Fotos auf Social Media weiterzuverbreiten. Was ist mit dem revidierten Urheberrecht noch erlaubt?

Auch solche Schnappschüsse vom Strand sind jetzt urheberrechtlich geschützt.
GettyImages

Wichtigste Neuerungen im Urheberrecht

Das Urheberrecht schützt sämtliche Fotografien und ähnlich wie Fotografien hergestellte Abbildungen, die physisch vorhandene dreidimensionale Objekte abbilden und von Menschen gemacht wurden. Der Schutz besteht unabhängig davon, ob die Fotografien individuellen Charakter aufweisen oder nicht. Geschützt sind sowohl Fotografien von professionellen Fotografen als auch Fotografien von Laien, also beispielsweise Presse- und Produktbilder ebenso wie alltägliche Familien- und Urlaubsfotos.

Zur Stärkung der Stellung der Kulturschaffenden und der Kulturwirtschaft wird auch die Pirateriebekämpfung im Internet effizienter. Nach der Revision des Urheberrechts müssen Hosting-Provider, die eine besondere Gefahr für Urheberrechtsverletzungen schaffen, dafür sorgen, dass einmal entfernte urheberrechtsverletzende Inhalte dauerhaft entfernt bleiben. Diese Massnahme richtet sich spezifisch gegen Piraterieplattformen. Zudem wird klargestellt, dass die Datenbearbeitung zur strafrechtlichen Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen zulässig ist. (Auszüge aus der Website des Eidgenössischen Instituts für geistiges Eigentum)

Olympus beantwortet Fragen zur Zukunft der Kamerasparte

photografix

Olympus hat sich in zahlreichen Interviews zur Zukunft der Kamerasparte geäußert. Wir fassen die wichtigsten Aussagen zusammen.

Stromverbrauch: Was den Kamera-Akku leer saugt

digitec.ch

Je nach Gebrauch reicht der Akku einer Kamera mal für mehr, mal für weniger Fotos. Mit Testmessungen stelle ich fest: Die Belichtungszeit wirkt sich kaum auf den Akku aus, die Zeit zwischen den Fotos hingegen schon.

« Ältere Beiträge