Demnächst

Montag, 3. Februar 2020, 19:00, Vecchia Posta, St. Gallen
Fotografieren fluoreszierender Gegenstände

Ich bitte euch um Anmeldung bis Donnerstag, 23. Januar 2020
und freue mich auf viele Experimentierfreudige.
Sonja

Migros verärgert mit Trump-Witz Amerikaner in der Schweiz

Tagblatt

«Billig», «geschmacklos»: Detailhändlerin wagt einen Seitenhieb gegenüber dem US-Präsidenten – und wird nun scharf kritisiert

Aufnahme von Hobby-Blogger geht um die Welt

20min

Als Michael Schneider kürzlich in Arosa GR beim Skilift auf seinen Freund wartete, entschloss er sich spontan, ein paar Bilder zu schiessen. Das Ergebnis ging um die Welt

Das weibliche Prinzip

Tagblatt

2020 ist das Jahr der Ostschweizer Künstlerinnen. Dies zeigt der Überblick über die wichtigsten Ausstellungen in der Region

Die Klimakrise wird betörende Kunst

Tagblatt
Olafur Eliasson bezirzt uns im Kunsthaus Zürich mit Licht, Schönheit und Tricks – aber mit ernster Absicht.

Das Publikum kann in die wundersame Installation «Symbiotic Seeing» eintauchen – und beeinflusst ihre Intensität durch seine Anwesenheit, seine Körperwärme. Bild: Walter Bieri/Keystone

Die neue Fotografie

Tagblatt – Kunsthaus Zürich
Mit einer kleinen, aber feinen Foto-Ausstellung wirft das Kunsthaus Zürich einen Blick zurück auf die spannenden 1970er- und 1980er-Jahre. Die Schau dauert vom 15. November bis 9. Februar.

Die Fotografie «Räume IV» (1985) von Cécile Wick ist Teil der Ausstellung «Die neue Fotografie. Umbruch und Aufbruch 1970-1990» im Kunsthaus Zürich (Bild: Cécile Wick)

Pseudokrater am Mückensee

Tagblatt

Klaus Theiler fotografiert

Fotografin schuf Fasnachtsplakette

Tagblatt (Rheintaler)

Marina Hasler, Fotografin und Mutter aus Altstätten, ist die Gestalterin der Altstätter Fasnachtsplakette 2020

Fotograf Roland Schmid über die Spätfolgen von Agent Orange

Radio SRF, Tagesgespräch

Mehr als 40 Jahre nach dem Vietnamkrieg leidet die Bevölkerung noch immer unter den Folgen. Auch Kinder der dritten Nachkriegs-Generation kommen noch mit Missbildungen zur Welt. Der Basler Fotograf Roland Schmid dokumentiert die Leiden der Opfer und spricht darüber im «Tagesgespräch».

Einblick in das fotografische Schaffen in der Schweiz

Tagblatt

Die «PhotoSchweiz» ist die grösste Werkschau für Fotografie der Schweiz. Auch über 20 Ostschweizer zeigen hier aktuelle Arbeiten

«I gang, lueg, mach»

Tagblatt (Rheintaler)

Manuel Eichmann ist mit fünf Bildern an der landesweit grössten Werkschau für Fotografie vertreten
« Ältere Beiträge