Demnächst

Mittwoch, 21. August 2019, 19:00
Abend am See

Einladung folgt

St.Gallen aus der Vogelperspektive

Tagblatt

Alte Fotos gelten heute als wertvolle Zeitzeugen. Das sind auch die Luftbilder des St.Galler Fotohauses Gross

Federer im Visier der Fotografen

Tagblatt

Roger Federer beim Aufschlag. Federer beim Return. Federer am Netz. Mit dem Pokal – mal lächelnd, mal weinend, im Blitzlichtgewitter, im Fokus der Öffentlichkeit. Es sind Bilder, die jeder kennt. Wir haben Tennis-Fotografen aus aller Welt gefragt, welches ihr Lieblingsbild ist.

Der grösste Porträtist der Hafenstadt

Tagblatt

Pionier Das Gesicht der Stadt verändert sich zurzeit fast beängstigend schnell. Wie Rorschach einst aussah, haben Vater und Sohn Labhart fast 100 Jahre lang fotografiert. Ihr Archiv ist im Besitz der Stadt Rorschach und der Stiftung Heimatmuseum.

Ausstellung

Wie die Eisenbahn das Stadtbild prägt

Tagblatt

Staunen Das fotografische Auge und die technische Meisterschaft des Toggenburger Ballonfahrers Eduard Spelterini
verblüffen auch heute noch. Ein Zufallsfund im Archiv des Verkehrshauses der Schweiz in Luzern zeigt, wieso.

Sie spielt mit uns

Tagblatt

Die einflussreiche französische Künstlerin Sophie Calle verfolgt Männer auf der Strasse, filmt ihre
Mutter beim Sterben und lädt Fremde in ihr Bett ein. Eine Begegnung im Fotomuseum Winterthur

Der Photo Münsingen Award 2019 geht nach Schwyz

Photo Münsingen 2019

«Eine Kurzgeschichte» lautet das Thema des grossen Fotoklubwettbewerbes um den begehrten «Photo Münsingen Award 2019».
Link Photo Münsingen

Rang 1: Fotoclub Schwyz «Wandel der Zeit»
Steve Gerber, Brigitte Stöckli, Franz Geisser, Harri Peter

Stadt mit alles

Tagblatt

Fotoreportage «Ich wollte die Stadt und ihre Menschen flashen – ausleuchten mit meinem Blitz.» Der Stil der Fotografin zeigt Konstanz in mitunter grellem Licht und fängt Doppeldeutigkeiten,
urbane Räume und Inszenierungen ein. Die Stadt als Bühne.

Amerikanische Bilder zeigen die Schweiz nach dem Zweiten Weltkrieg – aus der Luft

NZZ

Im Sommer 1946 überflogen amerikanische Bomber in friedlicher Mission die Schweiz: Sie machten Luftbilder. 73 Jahre später werden die Aufnahmen veröffentlicht. Sie zeigen ein einzigartiges Bild einer verschwundenen Schweizer Landschaft.
« Ältere Beiträge